Messungen

Gemäß  Arbeitsschutzgesetz, der Arbeitsstättenverordnung und der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung hat der Arbeitgeber sicherzustellen, dass die verschiedenen rechtlichen Vorgaben, zur Minimierung und Vermeidung von Gesundheitsgefahren der Beschäftigten am Arbeitsplatz, eingehalten werden.  Messungen dienen dabei, die jeweils geltenden Grenzwerte festzustellen und einzuhalten.

Das ASZ unterstützt Sie hierbei mit

  • orientierenden Lärm-, Beleuchtungs- und Klimamessungen am Arbeitsplatz,
  • der Dokumentation der Messergebnisse und
  • der Beratung zu möglichen Schutzmaßnahmen.