Unternehmer­­modellschulung Gesundheit / Soziales (BGW)

Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten langfristig erhalten

Ziel des Unternehmermodells ist es, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten dauerhaft zu erhalten bzw. zu fördern. Nach Abschluss dieser Schulung sind Unternehmer in Betrieben mit bis zu 50 Beschäftigten dazu befähigt, selbst einen Teil der sicherheitstechnischen Betreuung zu übernehmen.

Die Unternehmermodellschulung Gesundheit / Soziales richtet sich an Betriebe aus dem Gesundheitswesen wie z.B. der Human-, Zahn-, Tiermedizin/ Ergotherapie/ Logopädie/ Hebammen/ Heilpraktiker/ Pflege/ Pharmazie/ Physiotherapie.

Die Teilnahme deckt einen Zeitraum von max. 5 Jahren ab. Darüber hinausgehender Bedarf vor Ort wird nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

Über das Seminar:
icon-zielgruppe

Alle mit schriftlicher Pflichtübertragung von Friseurbetrieben, Kosmetikstudios oder Schönheitssalons und aus dem Gesundheitswesen.

icon-dauer

Grundseminar: 5 Stunden
Fortbildung: 5 Stunden

icon-teilnehmer

Mind. 8 Teilnehmer

icon-kosten

170 € p. P.*
*150 € für Innungsmitglieder. Preise zzgl. MwSt.

icon-ort

Beckum, Münster, Meschede, Osnabrück

Voraussetzungen
Die Teilnehmer eines Betriebes mit bis zu 50 Beschäftigten müssen Unternehmerin bzw. Unternehmer selbst oder Beschäftigter mit schriftlicher Pflichtübertragung sein. Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Teilnahme gewährleisten zu können, benötigen wir spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn Ihre Anmeldung.
frau-gluecklich-haelt-praesentation-whiteboard
Mit Seminaren den Unterschied machen
Verfügbare Seminare
06.05.2024
Grundseminar (MIMA)
Münster
06.05.2024
Fortbildung (FoBi)
Münster
02.09.2024
Fortbildung (FoBi)
Meschede
18.09.2024
Fortbildung (FoBi)
Osnabrück
11.11.2024
Grundseminar (MIMA)
Münster
11.11.2024
Fortbildung (FoBi)
Münster
18.11.2024
Grundseminar (MIMA)
Beckum
18.11.2024
Fortbildung (FoBi)
Beckum

Sie haben Fragen rund um unsere Seminare oder die Anmeldung?

Die Anmeldung für interne Seminare erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular. Bei Fragen, können Sie uns gerne telefonisch unter der Nummer 0521/93845080 erreichen.